Der Verein

Mit fast 1.700 Mitgliedern aller Alters- und Leistungsstufen, bietet der Turnverein Roßdorf ein reichhaltiges Sport- und Spaßangebot. Die Spannweite reicht vom Mutter- und Kind-Turnen bis zum Seniorensport. Der Verein ist für viele Bürger Bruchköbels und der umliegenden Gemeinden ein sportliches Zuhause geworden und immer offen für neue Mitglieder. Der Umgang miteinander ist sehr herzlich und persönlich.

Mehr zu unserem Sportangebot steht hier.

News

Karate: Trainingsbetrieb

Kindertraining beginnt wieder ab 07.12.2021

Liebe Mitglieder, 

aufgrund von Krankheitsausfällen musste das Kindertraining vorübergehend ausfallen. 

Wir starten ab 07.12.2021 wie gewohnt zu den aktuellen Trainingszeiten.

Wir freuen uns auf euch! 
Leichtathletik

Laufbegeisterte Kila-Kids beim St. Martins Cross in Altenstadt

Am 13.November 2021 starteten in den Altersklassen U8, U10 und U12 25 hoch motivierte Läufer und Läuferinnen unseres Vereines beim Sankt Martins Crosslauf in Altenstadt.

Bei nieseligem Novemberwetter meisterten die jüngsten Athleten eine Strecke von 400m.

Die U 10 zeigte ihr läuferisches Talent auf einer 600m langen Geländestrecke, während ihre älteren Teamkollegen der U12 schon 1000m hinter sich bringen mussten.

Die Geländestrecke auf der Reitanlage Messerschmidt in Altenstadt hatte einige überraschende Hindernisse für die kleinen und großen Läufer des TV-Roßdorf parat.
So mussten zum Beispiel Hindernisse aus Strohballen oder künstlich angelegte Hügel überlaufen werden.

Am Ende freuten sich alle, gut im Ziel angekommen zu sein. Ein paar Läufer erkämpften sich einen Platz unter den ersten drei und durften sich direkt nach ihrem Lauf eine Medaille für ihre gute Platzierung abholen.

Sobald die Urkunden da sind, werden diese allen Teilnehmern in einer vereinsinternen Siegerehrung überreicht.
(Kerstin Neuhahn)

Absage des Weihnachtsmarktes

Bitte beachtet die beigefügten Informationen.
Absage 15.11.2021 pdf 288 kB

Walkinggruppe stellt auf Winterzeit um

Ab dem 15. Oktober stellt die Walkinggruppe auf die Winterzeit um und trifft sich - bei jedem Wetter!!! - um 16 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Mehrzweckhalle in Roßdorf. Für Rückfragen steht Christine Bauer unter der Rufnummer 06181 / 780343 zur Verfügung.
Karate: Prüfungswesen

25 erfolgreiche Kyu-Prüfungen

Am 22.09.2021 fanden die diesjährigen Kyu-Prüfungen in unserem Dojo statt. 

Trotz "Corona-Pause" stellten sich dennoch 25 Prüflinge der nächsten Kyu-Prüfung.

Das Trainer-Team ist stolz auf die erbrachte Leistung und gratuliert allen Prüflingen herzlich! 
Karate: Anerkennungen

Treue-Urkunde des Deutschen Karate Verbandes

Am 21.09.2021 wurde unsere Karateabteilung mit der Treue-Urkunde des Deutschen Karate Verbandes e.V. ausgezeichnet.
Oktober 2021

Gelungener Auftritt des TVR bei den Kreis-Einzel-Meisterschaften

Am 26.09.2021 wurden im Sana Sportpark die Kreis-Einzel-Meisterschaften unseres Leichtathletikkreises Offenbach-Hanau ausgetragen.

9 Athleten der Altersklasse U12, sowie 4 Athleten des Jugend-Teams fieberten diesem Wettkampf entgegen und hatten sich in den letzten Wochen intensiv darauf vorbereitet.

Die zwei Staffelteams der weiblichen U12 holten sich in einem spannenden Rennen gleich zu Beginn des Wettkampftages die ersten Podestplätze und konnten sich über eine Gold- und Bronzemedaille freuen.

Nicht nur das „Schnell-Laufen“ beherrschten die hoch motivierten gut vorbereiteten Athleten des TVR – ebenso zeigten sie Ihr Können im Ballwurf, Hoch- und Weitsprung.

Alle Athleten gaben bis zum Schluss ihr Bestes und holten auch bei den abschließenden 800m Läufen noch einmal alles aus sich heraus und belohnten sich mit super Leistungen und Platzierungen.

Für alle durchgeführten Wettbewerbe fand eine Siegerehrung statt und jeder Athlet des TVR konnte eine Urkunde in Empfang nehmen.

Besonders erwähnenswert sind die 57 Platzierungen unter den Besten 8, wobei 10 Gold-, 5 Silber- und 9 Bronzemedaillen erzielt wurden.








September 2021 - Leichtathletik - Kreis-Einzelmeisterschaften

Um die Bildergalerie anzusehen, klicken Sie auf eines der Bilder (5 Bilder)

29.09.2021 - Leichtathletik

Deutsches Sportabzeichen in Zeiten von Corona

Wir trotzen Corona und machen das Sportabzeichen.

Das Training und die Abnahme erfolgten unter den strengen Vorgaben für den Stadionbetrieb und wir alle sind geimpft. So fühlten wir uns geschützt und freuten uns, dass wir unserem Sport nachgehen konnten.

Eine Schülerin und zehn Erwachsene vom TV-Roßdorf ließen sich nicht beirren und stellten sich der Herausforderung, auch in 2021 die geforderten Ziele zu erreichen.

Alle, ohne Ausnahme, waren erfolgreich und freuten sich, die Urkunden im Stadion in Empfang zu nehmen und auf ein schönes Gruppenfoto.

Die erfolgreichen Teilnehmer von links:
Gerald Ehmes, Petra Zuppa, Dagmar und Rolf Ewald, Tina Nejedlo, Karlheinz Goeres, Pia Grunewald, Werner Pawlik, Robert Breitenbach
Auf dem Foto fehlen: Ursula Zimmermann und Ulrike Emig, die ebenfalls erfolgreich waren.

gez. der Seniorenwart
Robert Breitenbach

September 2021 - Sportabzeichen

Um die Bildergalerie anzusehen, klicken Sie auf eines der Bilder (9 Bilder)

Turnen: deutsche Mehrkampfmeisterschaften

Nur knapp am Treppchen vorbei

Der Turnverein Roßdorf war nach langer Coronapause mit zwei Turnerinnen auf den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wiesbaden. Beim Mehrkampf werden Disziplinen aus dem Bereich Gerätturnen mit Disziplinen aus der Leichtathletik kombiniert. Hierbei handelt es sich um Boden, Stufenbarren und Sprung aus dem Bereich Gerätturnen und 75m-Lauf, Weitsprung und Kugelstoßen aus der Leichtathletik.


Die beiden Mädels Paula Maino und Finja Pongratz kommen aus dem Bereich Gerätturnen und haben vor dem Wettkampf ein paar Trainingseinheiten in der Leichtathletikabteilung des Vereins absolviert.


Das Ganze war ein Testlauf mit vollem Erfolg. Unsere beiden Turnerinnen sind zwei sportliche Allrounder und konnten sich trotz wenig Übung auch in den Disziplinen der Leichtathletik beweisen.


In dem Wettkampf (Jgh. 2006/ 2007) von Paula waren 15 Mädchen am Start. Am Gerät Boden ist Paula bei ihrem Salto mit halber Drehung schief gelandet, was sie leider einige Punkte gekostet hat. Trotzdem konnte sie sich in dem starken Teilnehmerfeld gegen 4 Mädels beweisen und landete auf dem 11. Platz.


21 Teilnehmerinnen waren in Finjas Wettkampf vertreten. Beim Sprinten (75m) konnte Sie glänzen und als zweitschnellste die anderen Teilnehmer in den Schatten stellen. Ihre Zeit betrug 10,7 sek. Bei der Disziplin Kugelstoßen konnte man leider sehen, dass Finja normalerweise eine reine Turnerin ist und hat sie leider den Platz auf dem Treppchen gekostet. Somit landete sie auf einem verdienten 4ten Platz.


Der Probelauf im Mehrkampf verlief besser als erwartet und zeigte allen Mitwirkenden, dass unsere Turnerinnen sich in den Disziplinen der Leichtathletik super unter Beweis gestellt haben. Nun wird fleißig weiter trainiert um sich im nächsten Jahr bei den hessischen Mehrkampfmeisterschaften für die Deutschen zu qualifizieren.

12.09.202 - Leichtathletik

Doppelerfolg für Hans Schuck (M80)

Wir gratulieren Hans Schuck, Altersklasse M80, zum Doppelerfolg bei den Deutschen Senioren Meisterschaften in Baunatal.

Im 400m Lauf (Zeit 86,81 sec) sichert er sich die Silber- und im 200m Lauf (Zeit 35,28 sec) die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch.
Mitgliederversammlung am 09. September 2021

Reinhold Maisch neuer Vorsitzender unseres Vereines

Am 09. September 2021 fand unsere Mitgliederversammlung für die Jahre 2019 und 2020 statt.

Der Einladung waren mehr als 40 Mitglieder und Gäste gefolgt.

Aufgrund der Pandemie musste in diesem Jahr der komplette Vorstand gewählt werden. Um die Alternierung zu erhalten zum Teil für ein, bzw. zwei Jahre.

Bei den Vorstandswahlen wurde

Reinhold Maisch

einstimmig zum neuen Vorsitzenden unseres Vereines gewählt und bildet mit Frank Corell & Jutta Winkler den neuen Geschäftsführenden Vorstand.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Reinhold Maisch gehört seit 51 Jahren (Gründungsjahr) unserem Verein an, aktiver Spieler der TT-Abteilung, ehem. Abteilungsleiter & Trainer dieser Abteilung.
Er übernimmt das Amt von Michaela Seifert, die im Frühjahr, aus persönlichen und familiären Gründen, zurückgetreten war.

In kürze wird hier ein kompletter Bericht (incl. der weiteren Vorstandswahlen) zu finden sein.

Foto (v.l.n.r.): Frank Corell (stellv. Vorsitzender), Reinhold Maisch (neuer Vorsitzender), Jutta Winkler (Vorstand Verwaltung & Finanzen)
Einberufung und Einladung

Mitgliederversammlung 2021

Weitere Einzelheiten bitten wir dem Anhang zu entnehmen.
Einberufung 2021 25.08.2021 pdf 77 kB
Mehrzweckhalle Rossdorf

Kein Trainingsbetrieb am Donnerstag, den 9. September

Wegen einer Wahlveranstaltung steht uns die Mehrzweckhalle am Donnerstag, den 9. September nicht für den Trainingsbetrieb zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

Termine

...mehr
23.12.2021 - 07.01.2022
Weihnachtsferien 2021
Druckansicht